Close
Sie benötigen mehr Auswahlmöglichkeiten? Durchsuchen Sie Jobs nach Unternehmen, Datum, Job-Titel, und mehr

Vollversion der Datenschutzerklärung

Benötigen Sie weitere Hilfe? 

Brauchen Sie Hilfe bei der Anmeldung bei Ihrem Konto oder haben Sie allgemeine Fragen? Wenden Sie sich an uns unter.

Weitere Hilfe erhalten Sie hier.

Datenschutz – Ihre Rechte

Monster setzt sich für den Schutz der Daten seiner Benutzer ein und ist bestrebt, eine sichere Benutzererfahrung zu bieten. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie wir Onlinedaten sammeln und nutzen.

Durch Ihre Verwendung dieser Website oder Anwendung stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Informationen wie beschrieben erfasst, verwendet und übertragen werden, können Sie die Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Zum Widerrufen Ihrer Zustimmung klicken Sie hier, um mit uns in Kontakt zu treten. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, werden Ihre Konto- und Profildaten von unserer Website entfernt.

Die über unsere Websites und Anwendungen erfassten Daten werden ganz oder teilweise in den Vereinigten Staaten gespeichert und können daher US-Recht unterliegen.

TRUSTe European Safe Harbor certification

Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung betrifft Informationen, die wir auf Websites und in Anwendungen im Eigentum oder unter Kontrolle von Monster Worldwide, Inc. oder deren angeschlossenen Unternehmen („Monster“) erfassen oder verwenden. Angeschlossene Unternehmen sind solche, die Monster Worldwide, Inc. kontrollieren, von Monster Worldwide, Inc. kontrolliert werden oder unter ihrer gemeinsamen Kontrolle stehen.

Wir erstellen auch Links zu anderen Websites, über die wir keine Kontrolle haben. Monster ist nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien und -verfahren anderer Websites. Sie können die Datenschutzerklärungen dieser anderen Websites durchsehen, damit Sie erfahren, wie diese Ihre personenbezogenen Informationen erheben, nutzen und anderen zugänglich machen.

Von uns gesammelte Informationen

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie unsere Websites und Anwendungen nutzen. Wir sammeln Informationen direkt von Ihnen, z. B. Ihre Kontaktinformationen, Ihren Lebenslauf und Ihre Profilinformationen. Wir erfassen und speichern diese Informationen, wenn Sie unsere Website besuchen, wenn Sie sie uns zusenden oder wenn Sie sie uns auf anderem Weg zukommen lassen.

Wir erfassen z. B. je nach den von Ihnen verwendeten Dienstleistungen folgende Informationen:

  • Kreditkartennummer und Rechnungsinformationen (für zahlungspflichtige Dienste)
  • Informationen, die durch Sie oder die Verknüpfung mit Anwendungen Dritter importiert wurden
  • ihre Ethnizität oder Ihr Geschlecht, sofern Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen

Wir erfassen außerdem automatisch weitere Informationen über Sie. Wir sammeln automatisch Informationen über Ihre Verwendung unserer Websites und mobilen Anwendungen, über die von Ihnen besuchten Bereiche unserer Website und über Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät, einschließlich IP-Adresse, Geräte-ID, physischer Standort, Browser und Betriebssystemtyp sowie Weiterleitungs-URLs. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben, Betrug bekämpfen und unsere Dienste verbessern. Möglicherweise kombinieren wir diese Informationen mit Ihren Kontodaten, um Betrug zu verhindern.

Wir erfassen möglicherweise auch Informationen über Sie von öffentlich zugänglichen Websites Wir verwenden diese Informationen für die Erstellung eines Profils, auch wenn Sie ein Konto bei uns besitzen, oder wir fügen Sie einem vorhandenen Profil hinzu. Sie haben Anspruch auf Herausgabe dieser gesammelten Informationen über Sie und können die Sichtbarkeitseinstellungen ändern oder die Informationen entfernen. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass wir zu einem späteren Zeitpunkt andere Informationen über Sie von öffentlich zugänglichen Websites sammeln.

Wir erhalten möglicherweise eine Bestätigung, wenn Sie eine E-Mail von Monster öffnen, sofern Ihr Computer ein solches Vorgehen unterstützt.

Wenn Sie sich über Facebook oder ähnliche Websites anmelden, importieren wir die angeforderten Informationen aus Ihrem Konto in Ihr Profil. Da Sie mithilfe der Websites und Anwendungen von Monster Ihre Informationen weitergeben und anderen die Möglichkeit geben können, Sie zu finden, importieren wir allgemeine Informationen aus Ihrem Facebook-Konto und sorgen dafür, dass bestimmte Informationen standardmäßig öffentlich zugänglich sind. Informationen dieser Art sind beispielsweise für alle Personen im Internet zugänglich, darunter auch Benutzer ohne Konten, und können in den Suchergebnissen von öffentlichen Suchmaschinen enthalten sein. Sie können jedoch die Sichtbarkeit Ihrer Informationen durch Ihre Datenschutzeinstellungen kontrollieren. Darüber hinaus können Sie die Zugänglichkeit der Informationen beschränken, die andere sehen können, indem Sie Informationen löschen, die Sie nicht öffentlich machen möchten, oder diese Informationen von Anfang an nicht zur Verfügung stellen.

Wenn Sie Informationen auf Profilen anderer Nutzer einstellen oder Posts anderer Benutzer kommentieren, unterliegt die öffentliche Verfügbarkeit dieser Informationen den Datenschutzeinstellungen des anderen Benutzers.

Nutzung von Informationen durch uns

Wir nutzen die gesammelten Informationen über Sie, um unsere Dienstleistungen bereitzustellen, auf Sie einzugehen, unsere Websites und Anwendungen zu betreiben und zu verbessern und ein positives Benutzererlebnis zu fördern.

Indem Sie sich bei Monster registrieren, Ihr Profil verwalten, Informationen öffentlich bekannt geben oder sich für etwas entscheiden, wenn Ihnen Wahlmöglichkeiten geboten werden, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen auf folgende Weise nutzen:

  • Zum Erstellen eines Profils für Sie auf der Grundlage der von Ihnen bereitgestellten Informationen, von anderen Websites oder Anwendungen gesammelten oder importierten Informationen oder Informationen, die uns von Dritten bereitgestellt wurden, etwa Ihren Kontakten oder Werbepartnern
  • Zum Erweitern Ihres Profils um Informationen, die von öffentlichen Websites erfasst wurden
  • Zum Bereitstellen personalisierter, zielgerichteter oder standortbasierter Inhalte, Dienstleistungen und Werbungen von uns und Dritten
  • Zum Anbieten der Möglichkeit für Sie, andere Benutzer zu kontaktieren oder einzuladen, sich zu registrieren oder ein Konto zu erstellen
  • Zum Anbieten der Möglichkeit für Sie, Informationen über Sie selbst oder Ihre Kontakte von anderen Sites oder Anwendungen zu importieren oder Ihre Informationen an andere Sites oder Anwendungen zu exportieren
  • Zum Tätigen von Einkäufen
  • Zum Informieren über Aktualisierungen der Funktionen, über Informationsmitteilungen und über dienstbezogene Mitteilungen, einschließlich wichtiger Sicherheits-Updates
  • Zum Bereitstellen zusätzlicher Mitteilungen, Informationen und Aktionen wie Newsletter oder Karriereberatung
  • Zum Informieren über andere von Monster oder deren Partnern erhältliche Produkte oder Dienste
  • Zum Bereitstellen der Möglichkeit für Sie, Kontakt mit uns aufzunehmen, und für uns, Ihnen zu antworten und Umfragen, Aktionen und Wettbewerbe durchzuführen und deren Ergebnisse zu veröffentlichen
  • Zur Hilfestellung für Ihre Freunde, Kontakte und potenziellen Arbeitgeber dabei, Ihr Profil zu finden und eine Verbindung zu Ihnen herzustellen
  • Zum Weitergeben von Informationen zu Ihnen und Ihrem möglichen Interesse an Stellenanzeigen an Arbeitgeberkunden
  • Zum Anzeigen zielgerichteter Nachrichten von Arbeitgebern anhand der Inhalte Ihres Lebenslaufs oder Profils
  • Zum Bereitstellen von Produkten und Dienstleistungen an Arbeitgeberkunden, damit der Anwerbe- und Einstellungsprozess abgeschlossen werden kann
  • Zum Bereitstellen von Produkten und Dienstleistungen, die Benutzern die Möglichkeit geben, ein Netzwerk aufzubauen, Informationen an Pinnwänden bekannt zu machen sowie Profile einzusehen und zu vergleichen
  • zum Erstellen von internen Berichten zur Nutzung unserer Websites und Anwendungen
  • Zum Bereitstellen von Berichten über die Eigenheiten und Trends des Arbeitsmarkts einschließlich der Verfügbarkeit von Talenten an Kunden
  • Zum Bereitstellen der Möglichkeit für Sie, Stellen und Profilinformationen mit Ihren Verbindungen zu teilen
  • Zum ermöglichen des Zugriffs auf öffentliche Informationen für Suchmaschinen
  • Zum Erkennen, Untersuchen und Verhindern von Aktivitäten, die unseren Richtlinien widersprechen oder gegen Gesetze verstoßen
  • Zum Unterbreiten von Vorschlägen an Sie und Ziehen von Rückschlüssen über Sie. Beispielsweise können wir Vorschläge zu Ihnen bekannten Personen oder zu interessanten weiteren Stellen, Produkten oder Dienstleistungen unterbreiten. Zu den Rückschlüssen gehört beispielsweise, Sie als weiblich anzusehen, wenn Sie als Anrede "Frau" auswählen.

Einige unserer Produkte und Dienstleistungen, z. B. unsere Lebenslauf- und Profildatenbank, Suchen in Social Media und Netzwerkbildung, ermöglichen Dritten, Ihre persönlichen Daten einzusehen und Sie zu kontaktieren. Profilinformationen können für Netzwerke mit anderen Mitgliedern genutzt werden oder sichtbar für alle Benutzer der Websites und Anwendungen von Monster sein.

Informationen, die Sie in öffentlichen Bereichen der Websites und Anwendungen von Monster einstellen oder in der Lebenslauf- und Profildatenbank sichtbar machen, können von anderen weltweit gelesen, verwendet und gespeichert werden. Dies kann auch Länder betreffen, deren Gesetzgebung möglicherweise keinen angemessenen Schutz im Vergleich zu Ihrem Wohnsitzland sicherstellt. Wenngleich Monster Maßnahmen trifft, um Ihre personenbezogenen Informationen gegen unbefugten Zugang oder unangemessene Nutzung zu schützen, kontrolliert Monster diese Dritten nicht, und wir sind somit nicht für deren Nutzung von Informationen verantwortlich, die Sie uns zugänglich machen. Dementsprechend sollten Sie keine vertraulichen Informationen, Persönlichkeitsprofile oder anderen Informationen auf Websites oder in Anwendungen von Monster oder auf öffentlichen Websites veröffentlichen, die nicht öffentlich sein sollen.

Unsere Dienstleistungen umfassen die Online-Darstellung von personalisierten Produkten, Inhalten und Werbung mit Bezug auf Ihre Karriereerfahrung und Ihre Interessen. Wir ermitteln mithilfe der Daten, die wir von Ihnen haben, ob Sie eventuell an den Angeboten, Produkten oder Dienstleistungen einer bestimmten Drittpartei Interesse haben könnten. Wir zeigen Ihnen zielgerichtete Werbung online an. Diese Werbung wird anhand von Informationen, die wir über Sie sammeln und von Dritten erhalten, zielgerichtet ausgewählt.

Weitergabe von Informationen durch uns

Wir stellen Ihnen eine Plattform bereit, auf der Sie Informationen über sich selbst weitergeben können, um Ihre Karrieremöglichkeiten zu maximieren. Die von uns erfassten Daten können innerhalb der Unternehmen der Monster-Gruppe weltweit weitergegeben werden. Wir geben keine Kontaktinformationen zu Direktvermarktungszwecken an Dritte weiter, es sei denn, Sie stimmen einer solchen Weitergabe zu.

1. Wir teilen Ihre Informationen mit Dritten, die bei der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen helfen. Beispiele hierfür wären das Verwalten unserer Webserver einschließlich der Speicherung der Lebenslaufdatenbank, die Analyse von Daten, die Bereitstellung von Unterstützung für Marketing, die Bearbeitung von Kreditkartenzahlungen und die Bereitstellung von Kundendienstleistungen. Diese Unternehmen haben Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, soweit dies zum Erfüllen ihrer Aufgaben erforderlich ist, sie dürfen diese Daten jedoch nicht zu irgendeinem anderen Zweck verwenden. Wir sind für jegliche auf diese Art zugänglich gemachten Informationen verantwortlich.

2. Wir leben möglicherweise Informationen gegenüber Dritten offen, wenn Sie dem zustimmen. Beispiele:

(a) Wenn Sie Ihren Lebenslauf durchsuchbar machen oder wenn wir Informationen, die Sie auf einer öffentlichen Website verfügbar gemacht haben, sammeln, können alle Parteien mit Zugriff auf unsere Lebenslauf- oder Profildatenbankprodukte auf Ihre Daten zugreifen.

(b) Wenn Sie sich dafür entscheiden, Informationen über die Möglichkeiten, Produkte oder Dienstleistungen von Dritten zu erhalten, stellen wir diesen Dritten Ihre Kontaktinformationen bereit, damit sie sich bei Ihnen melden können.

(c) Wenn Sie sich zu einem früheren Zeitpunkt dafür entschieden haben, Newsletter, kommerzielle E-Mails oder andere Informationen von Monster oder Dritten zu erhalten, diese Entscheidung aber später rückgängig machen möchten, können Sie in den E-Mails oder durch Bearbeiten Ihres Profils Ihre Anmeldung zurücknehmen.

Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben, Ihre Kontaktinformationen bereitstellen oder Interesse an einer Stelle zeigen oder auf eine Nachricht von einem Arbeitgeber antworten, stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Informationen an diesen Arbeitgeber zu.

Wir geben auch aggregierte Daten zu den Besuchern der Monster-Site und den Benutzer der Anwendung (einschließlich Standortdaten) an Dritte weiter, um Ihnen Werbung online bereitstellen zu können. Wir aggregieren möglicherweise auch Daten bezüglich Jobqualifikationen, Schulausbildung, Alter, Erfahrungsgrad oder anderer Informationen, die für die Stellensuche von Bedeutung sind. Diese aggregierten Daten identifizieren die Benutzer nicht einzeln und können Arbeitgebern, anderen Arbeitsuchenden oder Mitgliedern der Community zugänglich gemacht werden. Wenn wir eine gemeinsame Seite mit einem anderen Unternehmen erstellen, werden Informationen von beiden Unternehmen beibehalten und diese unterliegen den Datenschutzrichtlinien beider Unternehmen, die auf den gemeinsamen Sites eingesehen werden können.

3. Wir geben Informationen, die wir von anderen Websites gesammelt haben, möglicherweise an Dritte weiter.

4. Wir machen Informationen zugänglich, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder nach eigenem Ermessen nach Anforderung von einer amtlichen Stelle oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies aus folgenden Gründen nötig ist: (a) zum Einhalten gesetzlicher Bestimmungen oder Verfahren; (b) zum Schutz unserer Rechte oder unseres Eigentums oder unserer angeschlossenen Unternehmen; (c) zum Verhindern einer Straftat oder zum Schutz der nationalen Sicherheit oder (d) zum Schutz der persönlichen Sicherheit von Nutzern oder der Öffentlichkeit.

5. Wir legen möglicherweise Informationen Dritten gegenüber offen bzw. übermitteln solche Informationen an Dritte, die einige oder alle Teile des Geschäfts von Monster erwerben, unabhängig davon, ob ein solcher Erwerb in Form einer Fusion, einer Konsolidierung oder eines Kaufs aller oder eines erheblichen Teils unserer Vermögenswerte erfolgt. Darüber hinaus werden solche Informationen in einem gerichtlich genehmigten Rechtsgeschäft entsorgt, falls Monster Gegenstand eines Insolvenzverfahrens wird. Sie werden gegebenenfalls mittels E-Mail oder eines deutlichen Hinweises auf der Website von der Veräußerung unseres gesamten Geschäfts oder eines wesentlichen Teils davon an Dritte informiert.

Wichtiger Hinweis zu Ihrem Lebenslauf

Wenn Sie einen Lebenslauf erstellen oder veröffentlichen, speichern wir ihn in unserer Lebenslauf- und Profildatenbank in den USA. Sie können den Status Ihres Lebenslaufs steuern, indem Sie ihn auf sichtbar, begrenzt oder privat setzen. Lebensläufe mit dem Status „Sichtbar“ oder „Begrenzt“ können von allen Personen mit Zugang zu unserer Lebenslauf- und Profildatenbank angezeigt werden. Sie Speicherung, die Nutzung und der Datenschutz von Lebensläufen, die von anderen Personen angezeigt oder heruntergeladen wurden, unterliegt nicht unserer Kontrolle.

Private Lebensläufe sind in unserer Lebenslauf- und Profildatenbank nicht sichtbar, jedoch können die Informationen, die wir über Sie von öffentlichen Websites erfassen, sichtbar sein. Sie können Ihren als privat gekennzeichneten Lebenslauf weiterhin für Online-Stellenbewerbungen verwenden. In diesem Fall wird der Lebenslauf an den entsprechenden Arbeitgeber übermittelt, der möglicherweise eine Kopie Ihres Lebenslaufs speichert oder ihn an Dritte weiterleitet.

Wir tun alles dafür, durch Einschränkung des Zugriffs auf unsere Lebenslauf- und Profildatenbank auf legitime Benutzer eine sichere Umgebung bereitzustellen, können jedoch nicht garantieren, dass andere Parteien keinen Zugriff auf diese Datenbank erhalten. Die Nutzung von Lebensläufen durch Dritte, die auf die Datenbank zugreifen, unterliegt nicht unserer Kontrolle. Nachdem Ihr Lebenslauf veröffentlicht wurde, kann Monster ihn nicht mehr von den Drittparteien, die auf ihn zugegriffen haben, zurückfordern.

Sie können Ihren Lebenslauf und Ihr Profil jederzeit aus unserer Datenbank entfernen. Wenn Sie nicht über ein Konto bei uns verfügen, können wir von Ihnen persönliche Informationen anfordern, damit wir Ihr Profil suchen und löschen können. Personen, die Ihren Lebenslauf oder Ihr Profil angezeigt haben, können jedoch eine Kopie in ihren eigenen Akten oder Datenbanken verwahrt haben. Dementsprechend sollten Sie keine vertraulichen Informationen, Persönlichkeitsprofile oder anderen Informationen in Ihren Lebenslauf oder Ihr Profil aufnehmen, die nicht öffentlich sein sollen.

Wenn Sie uns Angaben zu einer Referenz bereitstellen, liegt es in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass der Person Ihre Weiterleitung seiner Angaben bekannt ist und Sie über eine schriftliche Genehmigung dazu verfügen.

Lebensläufe und Profile, die Sie uns bereitstellen, dürfen keine vertraulichen Daten enthalten. Dazu gehören Informationen in Verbindung mit (i) ethnischer Zugehörigkeit, (ii) politischen Ansichten, (iii) philosophischen oder religiösen Ansichten, (iv) Mitgliedschaften in Gewerkschaften oder politischen Parteien, (v) physischer oder geistiger Gesundheit oder biometrischen Informationen oder genetischer Veranlagung, (vi) Suchtverhalten, Sexualleben, (vii) der Begehung von Straftaten oder Strafverfahren und damit zusammenhängenden Strafen oder Bußgeldern, (viii) der Begehung von gesetzwidrigem oder anstößigem Verhalten und damit zusammenhängenden Strafen oder (ix) jeglichen Sozialversicherungsnummern oder nationalen Identifikationsnummern. Wenn Ihr Lebenslauf oder Profil Informationen dieser Art enthält, stimmen Sie zu, dass dies Ihrem eigenen Risiko unterliegt. Der Zugriff durch Dritte auf diese Informationen in unserer Datenbank liegt außerhalb unserer Kontrolle.

Speicherung von Informationen durch uns

Da die Gestaltung Ihrer Karriere ein lebenslanger Prozess ist, speichern wir alle von Ihnen erhobenen Informationen zu dem Zweck, Ihre wiederholte Nutzung unserer Website effizienter, praktischer und sachdienlicher zu gestalten. Dies gilt so lange, bis Sie Ihre personenbezogenen Daten wie unten stehend beschrieben ändern oder löschen. Sie können jederzeit auf Ihren Lebenslauf und Ihr Profil zugreifen und diese durchsehen, korrigieren, aktualisieren, ändern oder löschen. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, wechseln Sie zu Ihrem Lebenslauf oder Profil, und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor. Wenn Sie nicht über ein Konto verfügen, wenden Sie sich an uns.

Der Zugang zu oder die Korrektur, Aktualisierung oder Löschung von Ihren personenbezogenen Informationen kann von Monster verweigert oder beschränkt werden, wenn dies Rechte anderer verletzen würde und/oder soweit anderweitig durch anwendbares Recht gestattet. Wenn Sie Ihre Kontoinformationen vollständig löschen möchten, wenden Sie sich an uns. Wir senden Ihnen eine E-Mail, um zu bestätigen, dass Ihre personenbezogenen Informationen gelöscht wurden (außer einer Archivkopie, die weder Ihnen noch Dritten im Internet zugänglich ist). Die Archivkopie wird nur so lange gespeichert, wie dies für Zwecke der Wirtschaftsprüfung und Archivierung erforderlich ist. Außerdem behalten wir Protokolle und Informationen bei, die Ihre Aktivitäten auf der Website betreffen können.

Wir antworten auf Ihre Anfrage nach Zugang zu den Informationen in einem angemessenen Zeitrahmen nach Eingang der Anfrage und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen. Sollten wir mehr Zeit benötigen, um Ihnen Zugang zu Ihren Informationen zu gewähren, bestätigen wir den Eingang Ihrer Anfrage innerhalb von 30 Tagen und reichen unsere Antwort unverzüglich innerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraums nach.

Wenn Sie sich über einen längeren Zeitraum nicht bei Ihrem Konto anmelden oder unsere Dienstleistungen nutzen, einschließlich der fortgesetzten Zustellung von E-Mails durch uns, läuft Ihr Konto ab und wird für die Entfernung von unserer Website markiert. Abgelaufene Konten werden regelmäßig gelöscht. Unser derzeitiger Ablaufzeitraum beträgt ca. 36 Monate. Dieser Zeitraum kann gemäß einer Anpassung an veränderliche Einstellungsgepflogenheiten verlängert oder verkürzt werden. Wenn Ihr Konto einen Lebenslauf aufweist, erhalten Sie eine E-Mail von uns, bevor wir ihn in diesem Rahmen löschen.

Sicherheit

Sie sind dafür verantwortlich, Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort geheim zu halten.

Monster trifft geeignete Maßnahmen, Ihre persönlichen Daten vor versehentlichem Verlust, unerlaubtem Zugriff sowie unerlaubter Verwendung, Änderung oder Offenlegung zu schützen. Das Internet ist allerdings ein offenes System und wir können nicht ausschließen, dass es unbefugten Dritten gelingen kann, diese Maßnahmen auszuschalten oder Ihre persönlichen Daten zu unlauteren Zwecken zu verwenden. Weitere Informationen zum Thema der sicheren Stellensuche finden Sie in unserem Sicherheits-Center. Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass Lebensläufe und Profile möglicherweise von Ihrem gegenwärtigen Arbeitgeber überwacht werden.

Wenn Sie einen Auftrag online bei Monster einstellen, werden Ihre Kreditkartendaten mit Industriestandardmechanismen verschlüsselt.

Kinder

Monster ist nicht für Kinder unter 16 Jahren gedacht, und wir erheben von Kindern unter diesem Alter auch nicht bewusst Informationen.

Internationale Datenübertragungen von persönlichen Daten

Die Datenübertragung in die USA erfolgt auf Grundlage von Verträgen, die  unter Verwendung der  sogenannten EU-Standardvertragsklauseln geschlossen wurden.

Monster Worldwide, Inc. ist Empfänger des TRUSTe-Datenschutzsiegels, das angibt, dass diese Datenschutzerklärung und unsere Verfahren auf Einhaltung des TRUSTe-Programms überprüft wurden. Das Programm kann auf der Validierungsseite eingesehen werden, die durch Klicken auf das TRUSTe-Siegel angezeigt wird. Wenn Sie eine offene Frage oder Bedenken bezüglich Ihrer Privatsphäre oder des Datenschutzes haben, die wir nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet haben, wenden Sie sich unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request an TRUSTe. Klicken Sie hier, um Fax- und Postinformationen zu erhalten. Das Verfahren von TRUSTe zur Beschwerdebearbeitung ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Das TRUSTe-Programm betrifft nur Informationen, die über diese Website oder andere Websites, in denen auf diese Richtlinie verlinkt wird. Informationen, die möglicherweise über heruntergeladene Software, Mobilanwendungen oder mobile Websites erfasst werden, sind derzeit nicht abgedeckt.

Wenn Sie außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes leben, setzt Monster alles daran, das anwendbare Recht hinsichtlich der internationalen Übertragung Ihrer personenbezogenen Informationen einzuhalten.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Falls wir den Inhalt der Datenschutzrichtlinie wesentlich ändern, setzen wir uns bei Bedarf mit Ihnen über die E-Mail-Adresse in Ihrem Profil in Verbindung. Wir veröffentlichen die entsprechenden Änderungen auch in einem gut sichtbaren Hinweis auf der Website.

Kontaktdaten

Ihre Daten werden an Monster Worldwide Deutschland GmbH weitergegeben und in einer Datenbank auf Servern in den USA gehostet und gespeichert, die Monster Worldwide Technologies, LLC, einer Gesellschaft nach dem Recht des US-Bundesstaates Delaware mit Hauptgeschäftssitz in 622 Third Avenue, New York 10017, New York, USA, gehören und von ihr verwaltet werden. Monster Worldwide, Inc., eine Gesellschaft nach dem Recht des US-Bundesstaates Delaware mit Hauptgeschäftssitz in 133 Boston Post Road, Weston, MA 02493, USA, ist das Unternehmen, das die Zwecke und Mittel der Verarbeitung der auf Websites und in Anwendungen von Monster erhobenen Informationen festlegt, und es ist auch der Datenverantwortliche für alle in der Monster-Datenbank gespeicherten Daten.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich jederzeit online oder unter folgender Anschrift an uns:

Monster Worldwide Deutschland GmbH
Ludwig-Erhard-Straße 14
65760 Eschborn
Germany

Wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, Ihre Fragen umgehend zu beantworten oder Ihr Problem zu lösen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre Fragen oder Ihre Bedenken nicht vollständig beantwortet bzw. ausgeräumt haben, können Sie sich für weitere Hilfe an TRUSTe wenden.

Cookies und Online-Werbung 

Cookies: Monster verwendet „Cookies“, um Ihre Onlineerfahrung und Ihre online verbrachte Zeit zu personalisieren und zu optimieren, darunter zur Speicherung von Nutzereinstellungen, zur Verbesserung von Suchergebnissen und Anzeigenauswahl sowie zur Nachverfolgung von Benutzertrends. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies speichern Teile von Informationen, die dazu verwendet werden, dass unsere Website funktioniert. Sie führen keinen Code aus und enthalten keine Viren. Niemand außer uns kann unsere Cookies lesen.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unseren Websites zu verbessern. Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies:

  • Sicherheit: Mit diesen Cookies ist es möglich, den Zugriff auf Ihr Konto sicherzustellen.
  • Einstellung: Diese Cookies werden zum Speichern Ihrer Einstellungen verwendet, beispielsweise der Sprachwahl und der Anzeige von Ergebnissen bei der Jobsuche.
  • Analyse: Wir verfolgen Muster des Websiteverkehrs, um beliebte Inhalte und potenzielle Probleme zu ermitteln.
  • Funktionen: Wir verfolgen, nach welchen Stellen Sie suchen sowie welche Sie anzeigen und sich bei ihnen bewerben, sodass mehr ähnliche Stellen angezeigt werden können. Außerdem werden Cookies auch dazu verwendet, um einige Benutzer in Testgruppen aufzuteilen, um neue Funktionen zu testen.
  • Werbung: Wir verwenden nicht persönlich identifizierbare Informationen über Sie, um Ihnen Werbung anzuzeigen.

Einige Cookies verbleiben auf Ihrem Computer, nachdem Sie unsere Website verlassen haben. Sicherheitscookies bleiben für 60 Tage nach Ihrem letzten Besuch erhalten. Cookies für die Beantwortung von Umfragen bleiben für 90 Tage erhalten, Monster-Cookies zu Werbung und Mitteilungen auf der Website bleiben bis zu zwei Jahre erhalten.

Wir erlauben außerdem anderen Unternehmen, Ihnen Werbebanner zu zeigen, wenn Sie unsere Websites und Anwendungen nutzen. Da Ihr Webbrowser diese Werbebanner bei den Servern anderer Unternehmen anfordern muss, können diese Unternehmen ihre eigenen Cookies anzeigen, bearbeiten oder setzen, als ob Sie eine Webseite von ihrer Website angefordert hätten. Monster hat keine Kontrolle über diese Werbetreibenden und trägt keine Verantwortung für ihre Vorgehensweisen. Die in diesen Cookies gespeicherten Daten sind anonym, und die Informationen werden ohne Ihre Genehmigung nicht mit Ihren persönlich identifizierbaren Informationen verknüpft. Die von den Servern der Drittwerber gesetzten Cookies verbleiben bis zu 20 Jahre nach dem Verlassen unserer Seite auf Ihrem Computer, falls Sie sie nicht löschen.

Monster verwendet außerdem Web-Beacons (auch als „Pixel“ „Clear GIFs“ oder „Action-Tags“ bezeichnet) und JavaScript.

Abmeldung von Werbung: Monster nutzt verschiedene Drittparteien zum Bereitstellen von Analysediensten und Anzeigen von Werbung, darunter DoubleClick, Atlas Solutions und Omniture. Klicken Sie hier, um eine Liste von vielen der Unternehmen einzusehen, mit denen Monster in Verbindung mit personalisierter Werbung arbeitet. Sie können Cookies von Drittanbietern auch deaktivieren, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen Cookies ablehnen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Sitzungsinformationen auf unseren Websites von Omniture aggregiert und analysiert oder von Omniture zur Individualisierung dynamischer Inhalte verwendet werden, können Sie dies unter folgendem Link abwählen: www.omniture.com/en/privacy/policy#optout. Monster antwortet nicht auf die „Do Not Track“-Signale von Webbrowsern. Sie können sich von zielgerichteter Werbung von den Netzwerken, mit denen Monster zusammenarbeitet, abmelden, indem Sie hier klicken.

Wir verwenden in Verbindung mit unserem Career Ad Network („CAN“) ebenfalls Cookies. Mithilfe des CAN-Cookies werden Ihnen auf Monster und beim Besuch anderer Websites geeignete Stellenanzeigen präsentiert. Sie können sich hier vom CAN-Cookie abmelden: http://can.monster.de/cookie-technology.aspx.

Bitte beachten: Wenn Sie Ihre Browser-Cookies, löschen, wird auch Ihr Abmeldungscookie gelöscht. Wenn Sie darüber hinaus den Computer oder Webbrowser wechseln, müssen Sie sich ebenfalls erneut abmelden.

Monster verwendet außerdem zur Speicherung von Videoplayereinstellungen und aus Sicherheitsgründen sogenannte „Flash-Cookies“, auch bekannt als „Local Shared Objects“. Sie können die Einstellungen Ihrer Flash-Cookies hier anpassen.

Social Media und Weitergabe von Inhalten

Social-Media-Widgets: Unsere Website schließt Social-Media-Funktionen wie Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“ sowie Widgets wie die Schaltfläche „Share This“ ein. Diese Funktionen erfassen möglicherweise Ihre IP-Adresse und die Seite auf unserer Website, auf der Sie sich befinden, und können ein Cookie setzen, um die Funktion ordnungsgemäß durchführen zu können. Social-Media-Funktionen werden von Drittanbietern bereitgestellt oder sind direkt auf unserer Website gespeichert. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das sie bereitstellt.

Empfehlungen: Wenn Sie unsere Dienstleistungen zum Weitergeben von Websiteinhalten an einen Freund nutzen, werden Sie von uns nach dem Namen und der E-Mail-Adresse des Freundes gefragt. Wir senden Ihrem Freund automatisch eine einmalige E-Mail, in der er eingeladen wird, die Website zu besuchen. Monster Worldwide, Inc. speichert diese Informationen vorübergehend zum alleinigen Zweck, diese einmalige E-Mail senden zu können.

Diese Aktualisierung hat den Stand vom 20. Mai 2014.

Jobs suchen:

Über Monster | Karriere bei Monster | Datenschutzinfo | Unsere Partner | Karrieremessen 2017 | Presse
Nutzungsbedingungen | Datenschutz-Center | Barrierefreiheit | Hilfe-Center | Sicherheit | Sitemap | Impressum
©2016 Monster - Alle Rechte vorbehalten - U.S. Patents No. 7,599,930 B1; 7,827,125 und 7,836,060 MWW - V: 2017.8.0.12-203